Das menschliche Energiesystem verstehen und therapeutisch ansprechen. Yoga ist eine alte Weisheitslehre für körperliches und mentales Wohlbefinden, die auf körperlicher Ebene den Einklang aller Zellen, Organe und Steuerungssysteme anstrebt. Jede Abweichung, jede Entgleisung eines oder mehrerer Elemente aus dieser Harmonie kann zu vegetativen Dysbalancen oder Krankheiten führen. Therapeutisches Yoga nutzt den Körper als Lesebuch, öffnet eine tiefe Sicht in den eigenen Körper. Anatomisch-funktionelles Wissen in Verbindung mit einer vertieften Eigenwahrnehmung bahnt den Weg zum Abrufen des intuitiven Wissens. Die Analyse funktioneller Zusammenhänge und ein muskuläres sowie energetisches Grundwissen sind die Voraussetzungen zum Erkennen körperlicher Symptome und belastender Muster. Therapeutisches Yoga beschränkt sich dabei aber nicht nur auf die äußere Struktur, sondern nutzt den Körper als Erfahrungsfeld, um sich selbst oder die Klienten in der Vielschichtigkeit zu bewegen und in ein Gleichgewicht zu bringen.

Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen unterschiedlicher Krankheitsbilder (z.B. Schafstörungen, vegetativen Dysbalancen, Frauenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Rücken- und Gelenkschmerzen, Schulter-Arm Syndrom)
  • Symbolische Bedeutung von Krankheiten
  • Bedeutung von inneren und äußeren Haltungen
  • Holistischer Gesundheitsansatz des Hatha Yogas
  • Indikation, Bedeutung und Wirkung der Asana-Praxis
  • Spiraldynamik® Grundsätze als Hilfe zu Selbsthilfe
  • Physiologische Wirkungen von Yoga
  • Muskuloskelettale Wirkungen von Yoga
  • Neuropsychologische Wirkungen von Yoga
  • Wirkungen, Indikationen, Grenzen und Kontraindikationen des therapeutischen Yogas
  • Heilsame Wirkung des Yogas für körperliche und spirituelle Gesundheit
  • Yoga als Prävention
  • Heilsame und regenerierende Wirkungen des Flow-Yogas
  1. Block, 05.-07.03.2021 Schwerpunkte: Beckenboden, Beckenorgane, Iliosakralgelenke, Lendenwirbelsäule, Kniegelenke, Fuß-Themen.
  2. Block, 03.-05.09.2021 Schwerpunkte : Brustkorb, Bandscheiben-Themen, Schultergürtel und Nacken.

Je Block early bird : 449,00€ (Bei Anmeldung+ Zahlungseingang bis 01.11.20) Normalpreis: 499,00€

Beide Blocks early bird: 850,00€ (Bei Anmeldung & Zahlungseingang bis 01.11.20) Normalpreis: 920,00€

Bitte schicke uns deine Anmeldung unter Angabe des gewünschten Blockes/ oder der gesamten Ausbildung zzgl. deiner Adresse an nell@urbanyoga.hamburg

Jetzt anmelden

Christiane Wolff

ist Yogalehrerin BDY/EYU und Yoga-Therapeutin. Ihr Yoga-Unterricht ist von anatomischer Präzision und spiritueller Tiefe geprägt. Eine tiefe Verbundenheit zum Yoga, stetige Weiterbildung und intensive Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichsten Fachrichtungen ist in ihrem Yoga-Stil erlebbar. Als Fachreferentin ist sie national wie international tätig und bekannt über zahlreiche Buch und DVD Veröffentlichungen. Sie leitet das Flowing Om, ein Yoga und Pilates Schule sowie ein Yoga-Ausbildungszentrum in Frankfurt am Mai. www.christiane-wolff.de