Maria Langguth

Do everything with Love 

May all beings live in Peace 

Truth – satyam 

Joy means to me standing on a mountain top and embracing the world 

Marias Yogaunterricht ist erfrischend und regenerierend.

Ihr Ziel ist es Teilnehmende darauf vorzubereiten ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung herzustellen und somit ein körperliches und mentales Gleichgewicht einzustellen.

Es liegt Ihr an Herzen, Kombinationen die der Yoga für uns bereithält, miteinander zu vereinen. Somit finden sowohl Meditation, Chanten, Atemtechniken und einige mehr, in meinen Stunden ihren Platz.

Maria möchte alle Teilnehmenden individuell abholen und mit einem guten Gefühl und dem Bewusstsein in sein Körper hinein zu spüren wieder in den schnelllebigen Alltag entlassen.

Ausbildung (200h)

2022 – 200h Teacher Training (AYA), Urban Yoga Hamburg

Derzeit – 300h Teacher Training (AYA), Urban Yoga Hamburg

In einem Mini-Interview wollen wir Maria besser kennenlernen: ⁠

Schließ’ die Augen und denk’ an etwas Schönes. Woran denkst du?

Ich steh auf einem Berggipfel und schau der Sonne zu wie sie langsam den Tag erobert. 

Was sollte niemand von dir wissen?⁠

Ich weiß nicht weshalb, aber mein Gehirn hat sich alle Texte von Helene Fischer gemerkt. 

Wann hast du zuletzt etwas Neues ausprobiert und was war das?⁠

Tatsächlich erst vor Kurzem! Ich bin relativ unvorbereitet in eine Prüfung und habe sie bestanden.    

Ein Wort, dass du viel zu oft benutzt? Wild⁠

Welche drei Dinge findet man immer bei dir im Kühlschrank?⁠⁠ Hafermilch, Ingwer, (bayerisches) Bier    

Was bringt dich aus dem Gleichgewicht?⁠

Parivrtta Trikonasana 

Welcher Film macht dich immer wieder glücklich?⁠

Notting Hill