Urbanwarriornot worrior

Sobald wir das Studio wieder öffnen dürfen, dienen diese Maßnahmen eurer Gesundheit. Bis dahin nutzt gern unser Online-Programm:

Online Yoga

Kursplan und Klassengröße
 –  Die Klassengröße wird gemäß geltenden Vorschriften reduziert.

Registrierpflicht – Wir müssen zu jedem Kurs abbilden können, wer genau da war. Deswegen musst du dich verbindlich vorab online anmelden. Melde Dich online über unseren Stundenplan an und bezahle deinen Besuch ebenso online.

Stundenplan – Überprüfe bitte regelmäßig den Stundenplan. Er ist momentan so aufgebaut, dass wir die erforderlichen Hygienevorschriften problemlos beachten können. Wir werden ihn nach und nach erweitern oder anpassen. Manche Klassen bieten wir gleichzeitig on- und offline an. Du findest im Stundenplan eine entsprechende Kennzeichnung.

Umkleiden – Bitte komm direkt umgezogen zu uns ins Studio. Unsere Umkleiden sind nur einzeln zu betreten und nur für die Ablage deiner Tasche oder als Durchgang zu den Toiletten zu verwenden.

Getränke – Bring dir etwas zu trinken mit
. Bis auf weiteres können wir dir keine Getränke anbieten.

Yogamatte – Bitte bring deine eigene Yogamatte mit und lege sie auf einen gekennzeichneten Mattenplätze.

Hilfsmittel
 – Bringe – wenn möglich – deine eigenen Hilfsmittel mit. Unsere Props können nur verwendet werden, wenn du ein eigenes Handtuch/eine Decke/ein dünnes Tuch mitbringst, das du über die Props (Bolster/Block) legst und diese auch nur damit anfasst. Gurt und Decke musst du auf jeden Fall selbst mitbringen.

Hände desinfizieren
 – Desinfiziere dir direkt am Eingang deine Hände. Wir haben alles für dich vorbereitet.

Husten- und Nies-Etikette
 – Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen. Hände waschen nicht vergessen.

Kein Körperkontakt
 – Wir bitten dich vorübergehend auf enge Interaktionen wie Händeschütteln oder Umarmungen zur Begrüßung zu verzichten. Unsere Lehrer*innen werden auch keine Schüler während der Praxis anfassen.